Kostenlose Entwicklung eines Joomla Moduls

Sonntag, 9 Mai 2010 03:14 geschrieben von Marco Beierer

Als kleine nachträgliche Eröffnungsaktion dieses Blogs möchte ich für die Community kostenlos ein Joomla Modul entwickeln. Das besondere dabei ist, dass ihr dazu eingeladen seid, eure Vorschläge einzubringen.

Nach Ablauf der festgesetzten Frist werde ich von allen eingereichten Ideen die fünf Besten auswählen. Aus dieser Vorauswahl wird daraufhin der beste Vorschlag über eine Abstimmung ermittelt. Das aus der Aktion resultierende Modul wird selbstverständlich unter der GPL lizenziert und steht allen Besuchern dieses Blogs zum kostenlosen Download bereit.

Bedingungen für Vorschläge

Akzeptiert werden prinzipiell alle Vorschläge. Egal ob das Modul unabhängig funktionieren soll oder an eine Komponente gebunden ist. Bedingung ist nur, dass es nicht schon ein ähnliches oder dasselbe Modul gibt. Recherchiert daher bitte vor dem Einreichen erst im Joomla Extension Directory. Sollte es nur eine nicht-GPL Variante des Moduls geben, wird der Vorschlag akzeptiert.

Alle Vorschläge müssen als Kommentar für diesen Artikel abgegeben werden. Beim Schreiben des Kommentars muss die E-Mail Adressen für Rückfragen angegeben werden. Per E-Mail eingereichte Ideen sind allerdings nicht gültig. Pro Person bitte maximal zwei Vorschläge.

Ablauf der Aktion

Nun zum eigentlichen Ablauf. Vorschläge können die gesamte Woche über eingereicht werden. Deadline ist Sonntag, der 16. Mai 2010, um 18 Uhr. Sollten zu diesem Zeitpunkt noch deutlich weniger als 20 15 Vorschläge eingegangen sein, wird die Deadline um eine Woche nach hinten verschoben. Dies kann auch als kleiner Anreiz dafür gesehen werden, diese Aktion etwas bekannter zu machen ­čÖé

Angenommen es werden genügend Wünsche eingereicht, beginnt am Sonntag die Abstimmung. Die Abstimmung wird circa 3-5 Tage offen sein. Steht der Gewinner dann fest, werde ich mit der Planung beginnen und ein Konzept ausarbeiten, welches folgend hier im Blog vorgestellt wird. Ihr habt dann nochmal die Möglichkeit, weitere Anregungen einzubringen bzw. fehlende Funktionen zu nennen. Die Stimme des Besuchers, der den ausgewählten Vorschlag eingereicht hat, wird dabei am höchsten gewichtet.

Abschließend werde ich das Modul implementieren und der Allgemeinheit zum freien Download zur Verfügung stellen.

Los geht's

Alle Wünsche können ab sofort eingereicht werden. Das große Brainstorming kann beginnen. Ich bin gespannt auf eure Vorschläge!

Noch eine kleine Anmerkung: Sollte die Aktion erfolgreich sein, werden weitere Aktionen dieser Art für andere CMS folgen.

Updates zur Aktion