In eigener Sache: Kursänderung

Samstag, 12 Juni 2010 01:20 geschrieben von Marco Beierer

In den letzten 2 bis 3 Wochen habe ich relativ häufig oberflächliche Artikel – wie z.B. Berichte über Updates oder interessante Weblinks – veröffentlicht.

Aufgrund der hohen Updatefrequenz einiger Content-Management-Systeme (CMS) könnte ich fast jeden Tag eine Newsmeldung über ein CMS schreiben. Für interessante Hintergrundartikel – z.B. über die Entwicklung von Erweiterungen – bleibt dann wenig Zeit. Daher werde ich in Zukunft im Blog nur noch wirklich wichtige Neuerscheinungen und Updates erwähnen.

Die Frequenz in der neue Artikel veröffentlicht werden, wird voraussichtlich etwas zurückgehen. Sollte sich aber bei ein bis drei Artikel pro Woche einpendeln.

Die Testberichte werden weiterhin ein Teil von AboutCMS sein. Die Informationen zu den Updates können bei den meisten CMS über einen RSS-Feed abgerufen werden. Zudem gibt es genügend Seiten, die über solche Ereignisse schreiben.

In diesem Sinne: Weiterhin viel Spaß beim Lesen des Blogs.